Behörden

Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen

Verpflichtete haben Verdachtsmeldungen an die Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen in digitaler Form zu richten. Verpflichtete müssen sich daher einmalig im goAML Webportal registrieren. Hinweise und Formulare zum Registrierungsprozess finden Sie auf der Seite des Zolls unter der Rubrik Registrierung>>. Erst nach erfolgter Registrierung können Verdachtsmeldungen in digitaler Form abgegeben werden!

Ab einer zweistündigen Störung der elektronischen Übermittlung einer Verdachtsmeldung sowie bei einer Erstmeldung ist die Abgabe der Verdachtsmeldung auf dem amtlichen Formular per Fax zulässig. Die erforderlichen Formulare finden Sie hier unter Financial Intelligence Unit (FIU)>>.

Hotline für Verpflichtete:

+49 (0) 351 44834 – 556

Fax:

+49 (0) 221 672 – 3999

E-Mail:

vasb.svh@mbyy.qr

Anschrift:

Postfach 85 05 55

51030 Köln

Bundesministerium der Finanzen

Bundesministerium des Innern

Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin)